Spritztour Holašovice

Diese Reservation von Sehenswürdigkeiten ist Teil der Liste des UNESCO- Weltkulturerbes aus dem Jahr 1998. Auf einem Grundriss, der typisch für ein mittelalterliches Dorf ist, blieb ein Gebäudekomplex aus dem 18 und 19: Jahrhundert erhalten, gebaut im Stil des ländlichen Barocks. Um den Dorfplatz herum stehen 22 Häuser und es ist ein Teich vorhanden. Die Gebäude haben den Grundriss eines Rechteckes und ihre Stirnwand ist dem Dorfplatz zugewandt. An die Stirnwand schmiegt sich von der einen Seite ein weiteres Haus mit Ställen an, von der anderen mehrere Bauernhöfe. Der Gesamteindruck liegt darin, dass es sich nicht um ein Modell handelt, sondern um ein bewohntes Dorf.

Währungskurse

Prag jetzt

Prag jetzt