Spritztour Loket

Sie wurde im 12. Jahrhundert als Festung erbaut. Zum Ende der Husitenkriege wurde sie von der Familie Šlik gekauft, die die Burg rekonstruierte. Eine bedeutende Epoche der Burg ging bis ins 17. Jahrhundert. Später wurde sie nur als Lager oder als Gefängnis benutzt. Heutzutage ist die Burg nach einer kompletten Rekonstruktion wieder offen für Besucher. Es befindet sich hier auch ein Museum mit einer Keramiksammlung.

Allgemeine Informationen und Öffnungszeiten:

Dauer: 45 min

November- März: täglich von 09.00- 15.30

April- Oktober: täglich von 09.00- 16.30

Währungskurse

Prag jetzt

Prag jetzt